Peter Rauh – Orthopädie Schuhtechnik  I  Sport- und Bequemschuhe  I  Bahnhofstraße 52  I  87724 Ottobeuren

Den Füßen zuliebe!

Öffnungszeiten

Montag-Freitag
08:30 -12:00 Uhr
14:00 -18:00 Uhr
Samstag
09:00 -12:00 Uhr
Mittwoch Nachmittag geschlossen

Anschrift & Kontakt
Bahnhofstraße 52
87724 Ottobeuren

Kostenlose Parkplätze
Bei uns können Sie Ihr Auto ganz komfortabel direkt am Haus parken. Gebührenfrei!

Orthopädie-Schuhtechnik von Ihrem
Schuhhaus Rauh in Ottobeuren

Orthopädie-Schuhtechnik, das bedeutet, wir erstellen ganz individuell für unsere Kunden Schuhe, Einlagen und vieles mehr, was der Gesundheit Ihrer Füße zuträglich ist. Auch bei Erkrankungen, bei Verletzungen oder nach einer Operation sorgen wir mit unserer Tätigkeit im Bereich Orthopädie-Schuhtechnik für mehr Lebensqualität für Sie – darüber freuen wir uns ganz besonders! Lassen Sie sich gerne von uns persönlich beraten. Und erfahren Sie hier mehr zum Thema orthopädische Maßschuhe, Einlagen, Schuhzurichtungen, Diabetikerversorgung und Sicherheitsschuhe.

Orthopädische Maßschuhe

Schuhe sollten richtig gut passen. Wie unangenehm es werden kann, falls das nicht der Fall ist – das weiß jeder, auch ohne spezielles Fachwissen im Bereich Orthopädie-Schuhtechnik. Noch wichtiger ist es, exakt passende Schuhe zu tragen, wenn sie vom Orthopäden verordnet werden, aufgrund einer Erkrankung zum Beispiel. Orthopädische Maßschuhe werden ganz präzise angefertigt und passen nicht nur perfekt, sondern unterstützen den Fuß auch dort, wo er Defizite hat. In der Orthopädie-Schuhtechnik wird das individuelle Schuhwerk zum Beispiel bei Knickplattfüßen, bei Klumpfüßen, bei Funktionsstörungen und Versteifungen, bei Beinverkürzungen und in vielen weiteren Fällen verordnet.

Maßschuhe Schuhhaus Rauh
Mehr über Orthopädische Maßschuhe lesen...

Unser Know-how für die Gesundheit Ihrer Füße

Sobald Ihre orthopädischen Maßschuhe vom Arzt verordnet und von der Krankenkasse genehmigt wurden, machen wir uns an die Arbeit: Für eine gründliche Analyse Ihrer Füße fertigen wir zunächst einen Gipsabdruck mit der so genannten Copy-Socks-Technik. Diese spezielle Gipsform ergibt eine extrem genaue Abformung Ihrer Füße für die optimale Passform Ihrer Maßschuhe. Ziel ist es bei uns im Schuhhaus Rauh in Ottobeuren stets, orthopädische Maßschuhe für Sie anzufertigen, die dem normalen Konfektionsschuh in Design und Form gleichkommen. Außerdem bekommen Sie von uns nur qualitativ hochwertige Schuhe aus feinstem Leder.

Schuhe, die nicht nur für Sie gemacht sind, sondern auch schick aussehen

Wenn wir in der Orthopädie-Schuhtechnik Schuhe für Sie anfertigen, gehen wir natürlich auch auf Ihre Wünsche ein. Neben Ihren ganz individuellen körperlichen Voraussetzungen, die wir stets berücksichtigen, besprechen wir, was Ihnen bei den Schuhen wichtig ist. Anhand von Katalogen und Ledermustern können wir Ihnen bereits Beispiele zeigen, wie Ihre fertigen Schuhe aussehen könnten. Somit fertigen wir Schuhe in perfekter Orthopädie-Schuhtechnik, die Ihnen auch von der Optik gut gefallen: Lassen Sie sich von Ihrem Schuhhaus Rauh in Ottobeuren Maßschuhe anpassen, die Ihre Gesundheit fördern, sicheren Halt sowie größtmöglichen Tragekomfort bieten – und dabei auch noch schick aussehen.

Jederzeit die passenden Einlagen

Ein Maßschuh umschließt Ihren Fuß quasi als großes Ganzes, die Einlage unterstützt Ihren Fuß von unten – und dennoch ist sie natürlich in der Orthopädie-Schuhtechnik nicht weniger wichtig. Einlagen bekommen Sie von uns in Ihrem Schuhhaus Rauh in Ottobeuren nicht nur ganz individuell angepasst für Ihre Füße – sondern auch zugeschnitten auf Ihre Lebensumstände. Für Sportler, bei einer Fußfehlstellung, für junge Menschen, für Ältere: Angefangen von der richtigen Form, in die wir all unser fachliches Know-how und unsere Erfahrung stecken, über das für Sie genau richtige Material – bis hin zum ergänzenden Schuh.

Einlagen aus dem Schuhhaus Rauh
Mehr über Einlagen lesen...

Einlagen – mit Sorgfalt und Know-how gefertigt

In jeder unserer Maßanfertigungen für Sie steckt viel Liebe und Sorgfalt und selbstverständlich all unser Fachwissen auf dem Gebiet der Orthopädie-Schuhtechnik. Einlagen sind einzigartig, denn wir entwickeln sie mit moderner Technik anhand des genauen Abdrucks Ihrer Füße: Sie werden zunächst exakt und gründlich mit Hilfe eines Computers vermessen. Dann fertigen wir einen Formabdruck in Schaummasse, danach werden die einzelnen Polyuritanschaummaterialien aufgebaut. Wir erstellen ein individuelles Gipsmodell und passen Ihre neuen Einlagen an Ihre Schuhe an. Mit dieser sorgfältigen und gründlichen Arbeitsweise im Bereich Orthopädie-Schuhtechnik stellen wir für Sie ein Maximum an Tragekomfort sicher – für Ihre Zufriedenheit und für mehr Lebensqualität!

Einlagen für Sportler – ein Kapitel für sich

Auch im Sport spielen Einlagen für die Schuhe eine große Rolle. Orthopädieschuhmachermeister Peter Rauh war früher Hochleistungssportler und ist als  Mitglied der Deutschen Leichtathletiknationalmannschaft in der Disziplin 400-Meter-Lauf gefordert gewesen. Er kennt somit die Wirkungsweise von Einlagen aus eigener Sportler-Praxis. Von seiner langjährigen Erfahrung als Athlet und als Fachmann in Sachen Orthopädie-Schuhtechnik profitieren natürlich die Sportler unter unseren Kunden ganz besonders. Verschiedene Sportarten beanspruchen den Körper auf verschiedene Arten und es werden unterschiedliche Muskelgruppen angeregt. Einlagen können die jeweilige individuelle Belastung positiv beeinflussen. Wir beraten Sie gerne ausführlich rund um qualitativ hochwertige Sportschuhe sowie die dazugehörige optimale Versorgung mit Ihren persönlichen Sporteinlagen. Beugen Sie hier mit der richtigen Wahl Verletzungen vor und erhöhen Sie Ihre Leistungsfähigkeit.

Mit Einlagen die sensomotorische Versorgung stimulieren

Nicht nur für Sportler, sondern für alle, die Einlagen tragen, ist die sensomotorische Versorgung ein interessantes Thema. Hierbei werden in die Einlagen kleine Erhöhungen eingearbeitet. Deren Lage ergibt sich aus Ihrem individuellen Beschwerdebild bzw. den individuellen Druckpunkten Ihrer Füße. Über diese Erhöhungen werden Rezeptoren Ihres neuromuskulären Kreislaufes in den Füßen stimuliert. Ihre Muskeln arbeiten mehr und werden so gestärkt.
Und übrigens – allgemein gilt: Auch bei den Einlagen spielt das Material eine große Rolle, auch hierzu beraten wir Sie gerne!

Schuhzurichtungen

In der Orthopädie-Schuhtechnik gibt es heutzutage zum Glück viele Möglichkeiten, um eine Fußfehlstellung zu korrigieren und eine Erkrankung zu lindern oder gar nicht erst entstehen zu lassen. Neben der Fertigung von Einlagen etwa, bieten wir Ihnen in unserem Schuhhaus Rauh in Ottobeuren gerne auch die Schuhzurichtung. Damit sind Arbeiten gemeint, die wir als Orthopädieschuhmachermeister an Ihren Schuhen vornehmen, um Ihre Füße in irgendeiner Form zu unterstützen oder zu entlasten. Auch hier erfolgt die Bearbeitung Ihrer Schuhe wieder individuell, präzise an Ihre Füße angepasst.

Schuhzurichtung im Schuhhaus Rauh
Mehr über Schuhzurichtungen lesen...

Schuhzurichtung: „Umbauten“ in der Orthopädie-Schuhtechnik

Wir entlasten mit der Schuhzurichtung Ihre Füße und stützen Sie. In der Regel werden hierbei Konfektionsschuhe bearbeitet – für diejenigen Träger, die keine Maßschuhe benötigen, deren Schuhe aber dennoch in geringerem Maße angepasst werden sollten. Mit Schuhzurichtungen können wir Handicaps ausgleichen oder einem solchen vorbeugen. Wir arbeiten in der Orthopädie-Schuhtechnik Ihre Schuhe so um, dass bestimmte Beschwerden ausgeglichen werden können: etwa eine Kniefehlstellung, Spreizfüße, Knickfüße, Plattfüße und vieles mehr. Ihre Schuhe haben nach den „Umbauten“ zum Beispiel Abrollsohlen, festeingebaute Einlagen, Schmetterlingsrollen, Verkürzungsausgleiche bei Beinlängendifferenzen und Absatzveränderungen (Pufferabsatz, Abrollabsatz, Absatzverbreiterung).

Konfektionsschuhe werden optimal an den Träger angepasst

Die Schuhzurichtung ist natürlich auch der Fachbegriff für das, was wir tun, wenn wir für Sie Maßschuhe anfertigen – das ist dann Schuhzurichtung in großem Maße, sozusagen. An so gut wie jedem Konfektionsschuh können wir damit kleinere Korrekturen vornehmen – und das selbstverständlich auch in Kombination zum Beispiel mit den entlastenden Einlagen, stets individuell angepasst an Ihre Füße und zur Linderung der Beschwerden, die Sie eventuell haben. Da unsere Arbeit immer ganz individuell auf den Menschen ausgerichtet ist, ist es auch bei den Schuhzurichtungen wichtig, dass wir darüber in Ruhe sprechen, was wir hier alles für Sie tun können. Daher freuen wir uns sehr, wenn wir Sie persönlich bei uns im Schuhhaus Rauh in Ottobeuren begrüßen dürfen!

Diabetikerversorgung

Vorsorge spielt auch bei unserer Arbeit eine wichtige Rolle. In der Versorgung für Diabetiker die am Diabetischen Fußsyndrom (DFS) leiden, zum Beispiel. Das Diabetische Fußsyndrom (DFS), umgangssprachlich ist hier auch vom „diabetischen Fuß“ die Rede, tritt häufig bei der Erkrankung Diabetes mellitus auf. Diabetiker können im Zuge ihrer Erkrankung schwer heilende Wunden an den Füßen bekommen.

Fußdruckmessung im Schuhhaus Rauh
Mehr über Diabetikerversorgung lesen...

Warum benötigen manche Diabetiker eine spezielle Versorgung bei Schuhen?

Als Ursache für die Wunden kommen zum Beispiel Nervenstörungen in Frage, die die Schweißproduktion beeinträchtigen können. Dadurch wird die Haut anfälliger für Verletzungen. Zudem kann es zu Fehlbelastungen des Fußes und dadurch zu Druckstellen und Hornhautbildung kommen, zurückzuführen auf eine geringere Empfindlichkeit der Nerven. Die schlechtere Wundheilung kommt bei Diabetikern auch von der beeinträchtigten Immunabwehr. Und die Wunden können schon dadurch entstehen, dass die Füße im Schuh an Kanten oder Nähten anstoßen.

Wir helfen auch hier mit all unserem Können in der Orthopädie-Schuhtechnik weiter

Genau dagegen gehen wir mit der Diabetikerversorgung in unserem Schuhhaus Rauh in Ottobeuren vor. Mit modernster elektronischer Fußdruckmessung in der Orthopädie-Schuhtechnik werden die Druckverhältnisse am diabetischen Fuß vermessen. Wir stellen dann individuell für den Träger diabetesadaptierte Fußbettungen mit druckreduzierenden Weichschaummaterialien her. Zudem fertigen wir auch Prophylaxeschuhe für Diabetiker als Vorbeugung oder Therapie des diabetischen Fußes. Oder dürfen es gleich die orthopädischen Maßschuhe für Diabetiker mit diabetesadaptierter Fußbettung, weichem Diabetikerfutter und extra weichem Lammnappa-Oberleder sein?

Diabetikerversorgung: Darauf legen wir großen Wert

Mit unseren speziellen Anfertigungen im Bereich Diabetikerversorgung lassen sich offene Stellen an den Füßen vermeiden. Denn wir verwenden auch in diesem Bereich der Orthopädie-Schuhtechnik natürlich stets qualitativ hochwertige Materialien wie schadstoffgeprüftes Leder. Zudem sind die verwendeten Werkstoffe diabetikerfreundlich. Textilfutter wird ohne Nähte eingearbeitet, um Druckstellen zu vermeiden. Außerdem haben die Schuhe viel Volumen, um den Füßen genug Raum zu geben. Lassen Sie sich bei uns ausführlich zum Thema beraten, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Sicherheitsschuhe: Nachhaltiger Schutz für Ihre Gesundheit

Vorsorge ist sicherlich auch das Stichwort, das beim Thema Sicherheitsschuhe den Nagel auf den Kopf trifft. Denn selbstverständlich schützen moderne Sicherheitsschuhe Ihre Füße vor den unterschiedlichsten Gefahren bei der Arbeit: zum Beispiel vor thermischen, chemischen, mechanischen oder elektrischen Einflüssen. Wir bieten Ihnen mit Einlagen für Sicherheitsschuhe gemäß BGR 191 zusätzlich die Möglichkeit, Ihrer Gesundheit nachhaltig etwas Gutes zu tun. Mit orthopädischen Einlagen unterstützen Sie das natürliche Gehen und entlasten Ihre Füße beim Stehen – auch und gerade bei einer stark belastenden beruflichen Tätigkeit.

Einlagen für Sicherheitsschuhe bei Peter Rauh
Mehr über Sicherheitsschuhe lesen...

Einlagen für Sicherheitsschuhe nach BGR 191

„BGR 191“, diese berufsgenossenschaftliche Regel für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit, gilt für die Benutzung von Fuß- und Knieschutz. Bei uns, in Ihrem Schuhhaus Rauh in Ottobeuren, bekommen Sie die passenden Einlagen gemäß der BGR 191 aus geprüften Materialien, die die antistatische Wirkung gewährleisten. Somit sind Sie doppelt abgesichert: Sie tragen nach wie vor Sicherheitsschuhe, die dem Sicherheitsstandard entsprechen, und können gleichzeitig mit den richtigen Einlagen einer Überbeanspruchung Ihrer Füße entgegenwirken.

Optimaler Schutz Ihrer Füße auch im Berufsleben

„Private“ Einlagen in Sicherheitsschuhen zu tragen, ist nach der BGR 191 nicht zulässig. Ihr Arbeitgeber ist dafür verantwortlich, die Arbeitsmaterialien zu stellen – dazu gehören eben auch die orthopädischen Sicherheitsschuhe. Gerne stehen wir Ihnen hierbei mit all unserem Fachwissen als Orthopädieschuhmachermeister und unserer langjährigen Erfahrung zur Seite. Damit Ihre Füße auch im beruflichen Alltag optimal geschützt sind.

Kümmern Sie sich bewusst und liebevoll um Ihre Füße

Viel zu oft nehmen wir die Schwerstarbeit, die unsere Füße leisten, als selbstverständlich hin. Bis Beschwerden auftauchen, die uns dazu zwingen, uns um die Gesundheit zu kümmern.

Und auch dann wird die Bedeutung der Füße in dem Zusammenhang in manchen Fällen unterschätzt: So sollten Menschen, die zum Beispiel unter chronischen Kopf- und Rückenschmerzen, ja sogar unter Problemen mit dem Kiefer leiden, durchaus auch einmal Ihre Füße auf Fehlstellungen untersuchen lassen.

Unser Tipp: Kümmern Sie sich liebevoll um Ihre Füße, die Sie treu durchs Leben tragen. Zum Beispiel mit guten Schuhen, die sich dadurch auszeichnen, dass sie das natürliche Gehen so wenig wie möglich beeinflussen. Hohe Absätze sind übrigens nicht von Haus aus total verpönt. Aber tragen Sie sie nicht immer und sorgen Sie bewusst für einen Ausgleich.

Ihre Gesundheit steht bei uns an erster Stelle

Orthopädische Maßschuhe, Diabetisches Fußsyndrom, Fehlstellungen der Füße: Egal, welcher Bereich der Orthopädie-Schuhtechnik Sie zu uns führt – eines steht bei unserer Arbeit immer an Stelle: Ihre Gesundheit.

Wir wissen, wie viel davon in unseren Füßen „steckt“. Und wir wissen auch, wie belastend es sein kann, wenn ausgerechnet die Füße leiden. Denn eine Erkrankung sorgt dann meist nicht nur für Schmerzen, sondern meist auch noch für eine eingeschränkte Mobilität.

Wir sind an Ihrer Seite, um Ihnen bestmöglich zu helfen. Dafür werfen wir gerne jederzeit all unser fachliches Können und unsere Erfahrung rund um die Orthopädie-Schuhtechnik in die Waagschale – für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden.